29.12.16, 16:00:00

Kopfzerbrechen bringt nichts - oder doch?


Download (4,3 MB)

Kopfzerbrechen bringt nichts, wird immer wieder gesagt. Aber stimmt das? Manchmal kann es ja angesagt sein, sich den Kopf zu zerbrechen. Natürlich sollte man sich nicht den Kopf tatsächlich Verbrechen. Man will ja weiter auf dieser Welt sein aber Kopfzerbrechen kann auch hilfreich sein. Denn durch Kopfzerbrechen überlegst du vielleicht noch ein zweites Mal, ein drittes Mal, ein viertes Mal. Und manchmal hilft tatsächlich ein häufigeres nachdenken. Und gar nicht mal selten, vielleicht sogar sehr oft, mag es sein dass mehrmaliges denken und eine Nacht zu warten zu einer besseren Entscheidung führt. Manchmal muss man aber aufhören mit dem Kopf zerbrechen und auch dazu bekommst du einige Tipps in diesem Kurzvortrag von und mit Sukadev. Dieser Kurzvortrag zum Thema Kopfzerbrechen ist Teil des Yoga Vidya Lexikons der Persönlichkeit. Angst hat viele Gesichter. Daher gibt es hier im Umgang mit Angst Podcast so viele verschiedene Anregungen. Mehr zum Thema Kopfzerbrechen kannst du dir jetzt anhören. Kopfzerbrechen ist manchmal eine Herausforderung für den spirituellen Aspiranten. Aber du kannst lernen, darüber hinauszuwachsen.. Dies ist die Tonspur eines Videos. Alle Yoga Videos. Ayur-Yoga Ausbildung - empfehlenswert für deine persönliche Entwicklung, nicht nur bei Kopfzerbrechen.

angst
Kommentare (0)



Kommentar hinterlassen