29.09.16, 16:00:00

Farblosigkeit als Strategie gegen Angst?


Download (4,8 MB)

Ist Farblosigkeit eine gute Strategie gegen Angst? Es gibt die Technik der grauen Mäuse. Um nicht aufzufallen, um nicht Anstoß zu erregen, um nicht ins Fadenkreuz von anderen zu kommen, kann es hilfreich sein im Hintergrund zu bleiben. Farblosigkeit kann durchaus eine Strategie gegen Angst sein. Aber willst du ein farbloses Leben leben? Vermutlich ja nicht. Daher kann Farblosigkeit nicht wirklich eine Strategie gegen Angst sein. Nur auf Gebieten, die dir nicht wichtig sind, kann es hilfreich sein im Hintergrund zu bleiben. Überlege, was ist dir wichtig? Bei dem, was dir wichtig ist, sei farbenfroh. Engagiere Dich. Aber bei dem was dir nicht so wichtig ist, sei ruhig farblos. Das kann eine gute Strategie sein. Mehr darüber erfährst du in diesem Vortrag. Dieser Vortrag über Farblosigkeit ist ein Teil des Yoga Vidya Lexikons der Persönlichkeit. Lass dich inspirieren, lass dich zum Nachdenken animieren. Weitere Tipps und Anregungen rund um Farblosigkeit bekommst du in diesem Podcast. Farblosigkeit ist nichts, was dir zuviele Sorgen machen muss. Du kannst darüber hinauswachsen.. Dies ist die Tonspur eines Videos. Alle Yoga Videos. Yoga Vidya Therapie Acharya - empfehlenswert, nicht nur zum Thema Farblosigkeit.

angst
Kommentare (0)



Kommentar hinterlassen